Mitmachen

Du hast Lust Dich ehrenamtlich bei uns zu engagieren?

Wenn Dich die Thematik interessiert und Du Dir vorstellen kannst, eine Ausbildung zum/zur ehrenamtlichen KrisenberaterIn mit dem Schwerpunkt Mail-Begleitung zu machen, Du viel Neues kennen lernen willst und ein ganz besonderes Ehrenamt übernehmen möchtest- dann bist Du bei uns genau richtig!

Bewirb Dich bei uns!
Die nächste Peer-Ausbildung startet am 25.03.2017.

Die Bewerbungsfrist endet am 20.03.2017.

Um an der Ausbildung teilnehmen zu können, solltest Du zwischen 16 und 25 Jahre alt sein und aus Dortmund oder der näheren Umgebung kommen.
Du brauchst keine fachlichen Vorkenntnisse – die erhältst Du in der Ausbildung.
Die Ausbildung wird an den folgenden Tagen stattfinden:

Samstag 25.03.2017, Samstag 01.04.2017, Donnerstag 06.04.2017, Donnerstag 20.04.2017, Donnerstag 04.05.2017, Samstag 06.05.2017, Donnerstag 18.05.2017, Samstag 27.05. 2017, Donnerstag 01.06. 2017 und Samstag  10.06.2017.
Wobei die Samstagstermine etwa von 10.00-18.00 andauern und die Donnerstagstermine etwa von 18.00-20.00.

Die Teilnahme an allen Terminen ist verpflichtend- bevor Du dich bewirbst überprüfe bitte, ob Du an allen Terminen kannst.

Die Peer-Ausbildung findet sowohl in den Räumlichkeiten des SkF Dortmund e.V. statt – diese befinden sich in der Joachimstraße 2 in 44147 Dortmund –  sowie in der Münsterstraße 57 in 44145 Dortmund. Wenn Ihr mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu uns kommen wollt, dann sind die nächst gelegenen Haltestellen Ottostraße und Leopoldstraße.
Inhalte der Ausbildung sind unter anderem das Kennenlernen von Grundlagen der Krisenbegleitung, Infos über psychische Erkrankungen und erlenen von Mail-Betreuungsmethoden. Wenn die Ausbildung zum/zur PeerberaterIn abgeschlossen ist, wirst Du junge Menschen in schwierigen Situationen per Helpmail begleiten dürfen. Natürlich unterstützen wir Dich dabei!
Im Anschluss an die Ausbildung finden alle zwei Wochen Supervisionstreffen statt- ebenfalls donnerstags.

Ist dein Interesse geweckt?
Dann wende dich per E-Mail an:

Laura-Maria Lintzen
E-Mail: L.Lintzen@skf-dortmund.de

Wir freuen uns auf dich!